Roagna - La Pira - Barolo

95 Punkte - The Wine Advocate
96 Punkte - The Wine Advocate
Roagna - La Pira - Barolo - 2014 - 75cl - Onshore-Keller

Roagna - La Pira - Barolo

95 Punkte - The Wine Advocate
96 Punkte - The Wine Advocate
Weinlese
Größe
Regulärer Preis €135.66
/
  • Auf Lager, versandfertig
  • Inventar auf dem Weg
Inklusive Steuer. Versand wird an der Kasse berechnet.
Der Cru Pira ist ein Monopol der Familie Roagna. Sie erwarb diese Lage (in Castiglione Falletto) im Jahr 1990, und die Reben sind zwischen 40 und 50 Jahre alt. Der Barolo Pira 2014 öffnet sich mit einer dunklen und perfekt konzentrierten Frucht. Dieser Wein bietet ein unglaubliches Maß an Schärfe und Details, die dem Bouquet einen lebendigen, farbigen Charakter verleihen. Die Aromen sind heiter, hell und vertikal, angetrieben von der Kraft und Eleganz, die dem Nebbiolo so eigen sind. Der Wein hat Schwung und Energie, mit viel Säure und Tanninstruktur, um den Abgang zu beleben. Es wurden genau 12.984 Flaschen produziert, was diesen Wein zum einfachsten Roagna-Wein macht, den Sie bei Ihrem Händler finden können.
Die Trauben für den Barolo Pira 2013 stammen aus einer fünf Hektar großen Parzelle (16.800 Flaschen werden hergestellt). Der Weinberg Pira ist die Stammparzelle von Roagna und ist der größte einzelne Weinberg, den die Familie in der Appellation Barolo bewirtschaftet. Der Pira ist im Bouquet leicht zu erkennen, dank der charakteristischen Aromen von getrockneten Rosenblättern und Balsamkräutern, die sich sanft aus dem Bouquet erheben. Aufgrund der langen Maischestandzeiten, die hier in Roagna üblich sind, ist die Farbe des Weins von mittlerer Intensität, die jedoch auf lange Sicht fest und stabil sein sollte, da sich die in der Suspension verbliebenen Stoffe dank der langsamen Gärung inzwischen aufgelöst haben. Der Wein zeigt eine deutliche Struktur und einen Hauch von Rohheit oder Nervigkeit, die das junge Alter des Weins (und folglich sein langes Lagerungspotenzial) unterstreichen. Dunkle Früchte und ein Hauch von süßer Würze verleihen ihm im Abgang Volumen.
Dieser umwerfend schöne Rotwein besticht durch einen verführerischen Duft nach parfümierten Beeren, duftenden blauen Blumen, dunklen Gewürzen und Kampfer. Elegant strukturiert und fokussiert, bietet der straffe, schmackhafte Gaumen bemerkenswerte Finesse, Lebendigkeit und eine große Tiefe von Aromen wie saftige rote Kirsche, Granatapfel, Sternanis und Backgewürz. Er hat eine unglaubliche Energie und Ausgewogenheit dank der straffen, raffinierten Tannine und der hellen Säure.
Art:
Rot
Land:
Italien
Region:
Piemont
Benennung:
Barolo DOCG
Produzent:
Roagna
Trauben/Verschnitt:
Nebbiolo
ABV:
14%

Lokale Zustellung

Wir verfügen über eine Flotte von Lieferwagen, die an die französische und italienische Riviera liefern. Die Preise werden je nach Entfernung berechnet. Option, um Zeit und Datum zu buchen.

Für Lieferungen in weiter entfernte Gebiete fordern Sie bitte ein Angebot an: +33 4 65 84 99 51

Frankreich / Monaco

1 - 2 Werktage Lieferzeit in Frankreich, bei Bestellungen vor 14 Uhr.

Optionen für Kuriere und Abgabestellen sind an der Kasse erhältlich.

EU - Festland

1-3 Tage Zustellung auf dem EU-Festland, wenn die Bestellung vor 14 Uhr aufgegeben wird. Für Inseln sollte ein zusätzlicher Tag eingeplant werden. 

Optionen für Kuriere und Abgabestellen sind an der Kasse erhältlich.

Rest der Welt

Bitte rufen Sie uns für ein Angebot an:  +33 4 65 84 99 51

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Hinter der Flasche

Roagna

Roagna

Roagna ist ein renommierter Weinproduzent in der Region Piemont in Italien. Das Weingut blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bis ins frühe 19....

Roagna ist ein renommierter Weinproduzent in der Region Piemont in Italien. Das Weingut hat eine reiche Geschichte, die bis ins frühe 19. Jahrhundert zurückreicht, als es von der Familie Roagna gegründet wurde. Jahrhundert zurück, als es von der Familie Roagna gegründet wurde. Die Familie stellt seit Generationen Wein her, und ihre Leidenschaft für die Weinherstellung zeigt sich in der Qualität ihrer Produkte.

Roagna ist für seine traditionellen Weinbereitungsmethoden bekannt, bei denen nur natürliche Hefen verwendet werden und auf chemische Zusätze verzichtet wird. Die Weinkellerei arbeitet außerdem nach biodynamischen Grundsätzen, was bedeutet, dass sie im Einklang mit der Natur arbeitet, um die bestmöglichen Trauben zu erzeugen.

Das Weingut produziert eine Reihe von Weinen, darunter Barbaresco, Barolo und Nebbiolo d'Alba. Diese Weine werden nach der traditionellen Methode der verlängerten Mazeration hergestellt, bei der die Traubenschalen über einen längeren Zeitraum mit dem Saft in Kontakt bleiben. Dieses Verfahren trägt dazu bei, mehr Geschmack und Tannine aus den Trauben zu extrahieren, so dass die Weine vollmundig und komplex sind.

Die Barbaresco-Weine von Roagna sind besonders hervorzuheben, da sie aus Trauben von einigen der besten Weinberge der Region hergestellt werden. Die Kellerei produziert mehrere verschiedene Barbaresco-Weine, jeder mit seinem eigenen Charakter und Geschmacksprofil. Diese Weine werden mehrere Jahre in Eichenfässern gelagert, bevor sie auf den Markt kommen, was dazu beiträgt, die Tannine zu mildern und die Komplexität des Weins zu erhöhen.

Neben den Rotweinen stellt Roagna auch eine Reihe von Weißweinen her, darunter Chardonnay und Arneis. Diese Weine werden nach denselben traditionellen Methoden hergestellt wie die Rotweine und sind für ihre knackige Säure und ihre hellen Fruchtaromen bekannt.

Insgesamt ist Roagna ein Erzeuger, der in der Weinwelt für sein Engagement für traditionelle Weinbereitungsmethoden und seine Hingabe zur Herstellung hochwertiger Weine hoch angesehen ist. Ihre Weine sind bei Sammlern und Weinliebhabern auf der ganzen Welt begehrt und beeindrucken selbst den anspruchsvollsten Gaumen.

Roagna
Unsere Kollektion von Piemont - Finden Sie diese bei Onshore Cellars Ihrem Yacht-Weinlieferanten

Piemont

Das Piemont (Piemont) nimmt den größten Teil des Nordwestens Italiens ein, grenzt im Norden an die Schweiz und im Westen an Frankreich und reicht fast bis zur Mittelmeerküste. Die Hauptstadt und größte...

Piemonte (Piemont) nimmt den größten Teil des Nordwestens Italiens ein, grenzt im Norden an die Schweiz und im Westen an Frankreich und reicht fast bis zur Mittelmeerküste. Seine Hauptstadt und größte Stadt ist Turin (Torino).

In der Weinwelt ist Piemonte vor allem für die Zwillingsweine Barolo und Barbaresco bekannt, aber auch für die beliebten Rotweine Barbera und Dolcetto, den Weißwein Gavi und den Schaumwein Asti.

Es hat mehr DOCGs (17) und DOCs (42) als jede andere Region (siehe Karten: Asti-Gebiet, Langhe, Monferrato und Nord), aber keine IGPs. Im Jahr 2016 wurden in Piemonte 2,5 Mio. hl (28,3 Mio. Kisten) Wein produziert, der Großteil davon (55 %) Rotwein und 83 % auf DOP-Niveau. Die wichtigsten Rebsorten der Region sind Barbera (31 %), Moscato (22 %), Dolcetto (13 %) und Nebbiolo (10 %).

Piemont erkunden
Barolo DOCG - Onshore-Keller

Barolo DOCG

Barolo ist ein Rotwein, der in der Region Piemont in Italien hergestellt wird. Er wird aus der Nebbiolo-Traube hergestellt, die für ihren hohen Tannin- und Säuregehalt bekannt ist....

Barolo ist ein Rotwein, der in der Region Piemont in Italien hergestellt wird. Er wird aus der Nebbiolo-Traube hergestellt, die für ihren hohen Tannin- und Säuregehalt bekannt ist. Barolo hat eine lange Geschichte, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, als er zum ersten Mal in der Stadt Barolo hergestellt wurde. Heute ist er einer der berühmtesten und prestigeträchtigsten Weine Italiens.

Barolo wird nach traditionellen Methoden hergestellt, wobei die Trauben von Hand geerntet und dann in Edelstahltanks vergoren werden. Der Wein reift dann mindestens zwei Jahre lang in Eichenfässern, obwohl einige Produzenten ihren Barolo bis zu fünf Jahre oder länger reifen lassen. Dieser verlängerte Reifeprozess verleiht dem Barolo seine charakteristische Komplexität und Geschmackstiefe.

Barolo ist bekannt für seinen reichen, vollmundigen Geschmack mit Noten von Kirsche, Pflaume und Leder. Er hat einen hohen Tanningehalt, der ihm eine feste Struktur und einen langen Abgang verleiht. Barolo wird oft als "Wein für die Reifung" bezeichnet, da er sich in der Flasche über viele Jahre verbessern kann.

Zu den Top-Barolo-Produzenten gehören Giacomo Conterno, Bruno Giacosa und Roberto Voerzio. Diese Hersteller sind bekannt für ihr Engagement für Qualität und ihre Verwendung traditioneller Methoden. Barolo wird auch in verschiedenen Appellationen hergestellt, darunter Barolo, Barbaresco und Langhe.

Insgesamt ist Barolo ein Wein, der von Geschichte und Tradition durchdrungen ist. Sein reicher Geschmack und sein komplexer Charakter machen ihn zu einem Favoriten unter Weinliebhabern auf der ganzen Welt. Egal, ob Sie ein erfahrener Weinkenner oder ein Gelegenheitstrinker sind, Barolo ist ein Wein, der Sie beeindrucken wird.

Mehr lesen
Kürzlich gesehen